* = Anzeige / Affiliate-Link

KUNSTKURS-ONLINE.de Malen, Zeichnen, Airbrush, Grafik, Design & Fotografieren
Die Website für Hobbykünstler und alle, die es werden wollen!

Malen mit Airbrush - Airbrush lernen (Seite 2)

von Markus Agerer
Anzeige

Step-by-Step-Anleitung für ein Airbrushgemälde

Nachdem die Zeichnung maskiert wurde, kann man mit dem Airbrushen beginnen. Dazu muss man erstmal die Airbrushpistole an den Kompressor anschließen (und den Kompressor natürlich an die Steckdose). Den Kompressor stellt man auf den Betriebsdruck ein, der von der Größe der Airbrushpistole abhängig ist. Um den Würfel zu airbrushen, stelle ich z.B. einen Betriebsdruck von ca. 2 bar ein.

Einstellungen Kompressor Airbrush
Malen mit Airbrush: Druckregler eines Kompressors

Jetzt kann die Airbrushpistole mit Farbe befüllt werden. Man gibt einige Tropfen Farbe in den Behälter auf der Airbrushpistole. Nicht zu viel, da die Farbe beim Sprühen sonst herausschwappen kann und auf das Bild tropft. Man kann die Farbe noch mit ein paar Tropfen Wasser mischen, um einen feineren Farbauftrag zu erzielen.

Airbrushpistole mit Farbe füllen
Malen mit Airbrush: Airbrushpistole wird mit Farbe befüllt

Jetzt folgt der erste Farbauftrag auf den komplett freigelegten Würfel. Da der Rest des Papiers mit Maskierfolie abgeklebt ist, werden wir später auch einen Würfel mit scharfen Kanten erhalten. Da die obere Seite des Würfels etwas heller werden sollte als die anderen, wird die Farbe nicht 100% decken geairbrusht. Die Farbe sollte man möglichst gleichmäßig aufsprühen, was garnicht so einfach ist. Wie Ihr seht habe ich es auch nicht perfekt hinbekommen.

Airbrush lernen Step-by-Step
Malen mit Airbrush: Würfel nach dem erstem Farbauftrag

Es ist vorteilhaft, wenn man mehrmals über das Bild airbrusht - also soz. mehrere Farbschichten aufbringt. Dadurch passiert es nicht so leicht, dass man zu viel Farbe auf einmal aufsprüht und dadurch einen zu tiefen Farbton erhält oder die Farbe zum verlaufen bringt. Außerdem wird der Farbfilm so feiner.

Malen mit Airbrush lernen Step-by-Step
Malen mit Airbrush: Würfel nach dem zweiten Farbauftrag

Wenn die obere Seite des Würfels den gewünschten Farbton hat, wird sie mit Maskierfolie bedeckt. Dann werden die beiden verbleibenden Seiten des Würfels erneut mit Roter Farbe besprüht, bis der gewünschte Farbton erreicht wurde.

Malen mit Airbrush lernen
Malen mit Airbrush: Würfel mit maskierter Oberseite

Jetzt werden die Schatten auf den Seiten des Würfels geairbrusht. Die linke Seite soll leicht schattiert werden, die rechte soll stärker im Schatten liegen. Dafür sprühen wir über beide Seiten mit schwarzer Farbe einen gleichmäßigen Ton, der die rote Farbe leicht abdunkelt. Mit Schwarz sollte man stets vorsichtig umgehen, da die besprühten Flächen schnell zu dunkel werden. Am besten ist es, wenn man die Farbe mit etwas mehr Wasser mischt - z.B. 50:50.

Step-by-Step Airbrush
Malen mit Airbrush: Beide seiten des Würfels leicht abgedunkelt

Nach diesem Schritt wird auch die linke Seite des Würfels wieder maskiert. Dafür kann man die selben Stücke der Maskierfolie wiederverwenden, die man zuvor abgenommen hat. Die rechte Seite des Würfels, die nun als einzige noch unmaskiert ist, wird nun etwas dunkler geairbrusht. Der Bereich sollte jedoch nicht komplett schwarz gesprüht werden.

Airbrush lernen
Malen mit Airbrush: Würfel mit rechter Seite dunkel gesprüht

Nun wird der Schatten geairbrusht, der vom Würfel auf den Boden geworfen wird. Dazu muss man den gesamten Würfel maskieren und den Rest des Papiers von der Maskierfolie befreien.

Airbrush lernen
Malen mit Airbrush: Komplett maskierter Würfel

Jetzt könnt Ihr mit schwarzer Farbe den Schatten des Würfels airbrushen. An den Rändern des Schattens solltet Ihr etwas aufpassen. Wer will kann sich auch Maskierfolie zu Hilfe nehmen. Man kann zu viel gesprühtes aber auch mit einem Radierer entfernen.

Das fertige Airbrushgemälde seht Ihr hier:

Würfel mit Airbrush malen
Malen mit Airbrush: Fertiges Airbrushgemälde

Also probiert es am besten selbst. Oder wagt Euch gleich an ein schwierigeres Objekt, wenn Euch ein Würfel zu langweilig ist. Und immer merken: Um airbrushen zu lernen braucht man auch viel Übung.

Anzeige
Seite 01 Seite 02

Anzeigen



Sitemap - Impressum - Datenschutz - Über - Linkverzeichnis
Kunstkurs-Online.de - Malen, Zeichnen, Airbrush, Grafik, Design und Fotografieren lernen | 2006 - 2018
Anzeigen