* = Anzeige / Affiliate-Link

KUNSTKURS-ONLINE.de Malen, Zeichnen, Airbrush, Grafik, Design & Fotografieren
Die Website für Hobbykünstler und alle, die es werden wollen!

Stencil Art selber machen

Stencil Art ist eine der ältesten kreativen Ausdrucksformen der Menschheit. Einige der ersten Künstler benutzten die Technik der Schablonenkunst. Sie legten ihre Hände an Höhlenwände und bliesen gemahlene Mineralien über sie, die das Gestein mit roten oder schwarzen Pigmenten überzogen und ihre geisterhaften Handabdrücke hinterließen. Seit etwa 30.000 Jahre hat sich die Techniken der Stencil Art im Wesentlichen nicht verändert.

Die Methode, eine Schablone zu verwenden ist überraschend vielseitig und ermöglicht es Stoffe einzufärben, Manuskripte zu illustrieren, T-Shirts zu bedrucken und fantastische Graffiti zu schaffen. Dabei ist die Kunst der Stencil Art zu lernen gar nicht so schwer.

Stencil Art selber malen und sprühen
Stencil Art an einer Betonwand | © crimson / Fotolia

Grundlagen der Graffiti Stencil Art lernen

Mit ein wenig Übung ist es ganz einfach die grundlegenden Techniken der Graffiti Stencil Art zu lernen und Du kannst sofort loslegen.

Graffiti - Stencil Art

Design erstellen

Zuerst brauchst du ein Bild, mit dem du arbeiten kannst. Um Stencil Art zu erlernen, kannst Du eine Zeichnung, ein Foto oder bereits existierende Grafiken als Schablone verwenden. Dabei ist es wichtig, dass Dein Design in zweifarbigem schwarz-weiß wiedergegeben werden kann, ohne zu viele Details zu verlieren. Typografie, Symbole, comicartige Illustrationen und kontrastreiche Fotos funktionieren gut, wenn Du die Technik der Stencil Art lernen willst. Du kannst dein Bild von Hand bearbeiten oder ein Programm wie Photoshop* verwenden, um die Helligkeit und den Kontrast anzupassen.

Benötigte Materialien

Du hast viele Möglichkeiten, wenn es um das Material geht, das du für deine Schablone verwendest. Kunststoff und Karton sind billig, aber schwieriger zu schneiden, was beim Sprühen zu Rissen oder unscharfen Kanten führen kann. Papierschablonen sind leicht zu schneiden, können aber nur einmal verwendet werden, während steifere Materialien wiederverwendet werden können. Klebe die Vorlage auf das ausgewählte Material und beginne mit dem Schneiden.

Stencil Art selber machen
Stencil Art selber machen | © romankrykh / Fotolia

Schneiden & Sprühen

Einige betrachten das Schneiden als den mühsamsten Teil bei der Herstellung von Schablonen, während andere es als den überzeugendsten und anspruchsvollsten Aspekt sehen. Aber es gibt eine Sache, über die sich alle Schablonenmaler einig sind: Benutze niemals eine stumpfe Klinge. Achte darauf, dass Du alle Teile miteinander verbunden hast, sonst erhältst Du große leere Flächen. Die fertige Schablone an der Stelle befestigen, auf der das Graffiti entstehen soll, und Du kannst mit dem Sprühen beginnen. Achte auf eine gleichmäßige Bewegung und Abdeckung, um Tropfen zu vermeiden. Positioniere die Düse etwa 20 Zentimeter von der Schablone entfernt und halte die Dose in einem Winkel von etwa 90 Grad. Warte, bis die Farbe trocken ist, bevor Du die Schablone abnimmst.

Anzeige

Anzeigen



Sitemap - Impressum - Datenschutz - Über - Linkverzeichnis
Kunstkurs-Online.de - Malen, Zeichnen, Airbrush, Grafik, Design und Fotografieren lernen | 2006 - 2019
Anzeigen