* = Anzeige / Affiliate-Link

KUNSTKURS-ONLINE.de Malen, Zeichnen, Airbrush, Grafik, Design & Fotografieren
Die Website für Hobbykünstler und alle, die es werden wollen!

Malen mit Acryl – Seelöwen & Felsküste

Teil 7 – Die Seelöwen malen

von Diana Höhlig

Nun folgt der wichtigste Part in unserem Acryl-Tutorial: Das Malen der Seelöwen. Im nunmehr 7-ten Teil der Anleitung wird beschrieben, wie man die beiden Seelöwen mit Acrylfarben malen kann. Dabei kommen wieder sowohl Airbrush als auch Pinsel zum Einsatz. Los geht’s!

Die Seelöwen mit Acryl malen

Die Seelöwen habe ich mit der Folie und dem Kreppband maskiert und es wurden drei braune Farbtöne zum Grundieren verwendet. Für die Grundierung habe ich die Acrylfarbe wieder mit dem Airbrush aufgemalt.
Der Seelöwe wird später recht dunkle an der Brust und somit ist die Grundierung an den entsprechenden Stellen schon dunkler gewählt. Die Seelöwin wird hingegen heller bleiben.

Seelöwen malen mit Acrylfarben
Auftragen der Grundierung mit Airbrush

Auch die Schatten werden mit der Airbrushpistole gemalt. Die Schattierung des Seelöwen erfolgte zunächst in kräftigem Schwarz und alle markanten Flächen und Konturen des Körpers wurden damit gesprüht. Durch die Grundierung und Schattierung entsteht nun bereits ein plastischer Eindruck der Tiere.

acrylfarben malen
Schattierung der Seelöwen mit Airbrush

Die Schattenbereiche wurden mit Dunkelblau verfeinert und eine leichte Aufhellung am Rücken der Seelöwin mit Titan Buff eingesprüht.

mit Acrylfarben malen
Kolorierung der Schatten mit blauer Acrylfarbe

Nun geht es darum die Details mit Pinsel und Acrylfarbe zu malen. Hierzu wurde beim Seelöwen mit einem feinen Pinsel eine erste Detailschicht mit schwarzer Farbe angelegt. Dabei habe ich die Farbe wirklich stark verdünnt aufgetragen. Über diese erste Haarebene, erfolgte dann die Ausarbeitung weiterer farbiger Schichten.

Ich habe mit gut verdünnter Farbe von Burnt Sienna und Titan Buff weitergearbeitet. Das Prinzip hierbei ist, dass mit jeder Fellschicht die Highlights weiter herausgearbeitet werden und es zu einer zunehmenden Aufhellung bestimmter Bereiche kommt.

Um die goldbraune Färbung der Tiere zu verstärken, folgt zuletzt ein "Waschschritt". Dazu habe ich Yellow Ochre benutzt und sehr stark verdünnt. Mit einem großen Pinsel habe ich den gesamten Brustbereich und den Kopf des Seelöwen mit der verdünnten Farbe überschichtet bzw. lasiert. Die zuvor noch blass-weiß wirkenden Härchen scheinen danach in der gewünschten gelblichen Farbe.

Seelöwen malen
Vier Schritt der Detailarbeiten an den Seelöwen

Mit diesem letzen Schritt sind die Seelöwen fertig.  Wenn ihr gerade noch dabei seid das Malen mit Acrylfarben zu lernen, seid nicht enttäuscht, wenn euer Ergebnis nicht genauso aussieht. Für eine gute Darstellung bedarf es einiges an Übung und Erfahrung.

Weiter geht es mit dem 8-ten Teil, in dem wir die Felswand malen.

=> Weiter mit Teil 8 – Die Felswand malen


Anzeige


Anzeigen



Sitemap - Impressum - Datenschutz - Über - Linkverzeichnis
Kunstkurs-Online.de - Malen, Zeichnen, Airbrush, Grafik, Design und Fotografieren lernen | 2006 - 2018
Anzeigen