* = Anzeige / Affiliate-Link

KUNSTKURS-ONLINE.de Malen, Zeichnen, Airbrush, Grafik, Design & Fotografieren
Die Website für Hobbykünstler und alle, die es werden wollen!

Vögel malen und zeichnen

In dieser Anleitung möchte ich euch erklären, wir ihr ein weiteres beliebtes Tiermotiv, nämlich einen Vogel, richtig malen bzw. zeichnen könnt. Natürlich gibt es kein Standardvorgehen für das Malen von Vögeln in verschiedenen Situationen und aus unterschiedlichen Perspektiven, allerdings findet ihr hier einige hilfreiche Tipps.

Bevor es aber direkt an die künstlerische Umsetzung geht, ist es sinnvoll sich etwas mehr mit der Theorie auseinanderzusetzen. Das bedeutet für die Darstellung von Tieren ganz allgemein, dass man sich vor allem mit der Anatomie und der Wesensart des Motivs auseinandersetzen sollte.

Vögel malen
Gemälde eines Vogels

Anatomie kennenlernen

Die jeweilige Perspektive aus der ihr einen Vogel malen wollt sowie die jeweilige Körperhaltung und die Haltung der Flügel machen aus ein und demselben Vogel völlig verschiedene Motive. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, die Anatomie von Vögeln genauer zu betrachten. Denn durch die Studie von Vögeln werdet ihr wichtige Erkenntnisse sammeln, die ihr beim Zeichnen eines Vogels umsetzen könnt. Hierzu betrachtet ihr am besten das Skelett der Tiere, denn so erhaltet ihr einen guten Eindruck über ihren Körperbau und ihre Beweglichkeit

Vögel zeichnen
Skelett eines Vogels

So geht´s: Vögel im Flug oder mit halboffenen Flügeln zeichnen

Vögel im Flug zu zeichnen, gehört wohl zu den schwierigsten Arten einen Vogel zu malen. Auf jeden Fall solltet ihr versuchen, die Bewegung und die Körperspannung des Tieres auf dem Bild einzufangen.

Auch einen Vogel mit halboffenen Flügeln, beispielsweise auf einem Holzpfeiler sitzend, zu zeichnen, ist knifflig, denn bildlich gesehen, liegt eine perspektivische Verkürzung der in natura recht langen Flügel vor. Wichtig ist, dass ihr euch den Knochenbau des Vogels in Erinnerung ruft und die Haltung der Flügel genau studiert. Erkennt man beispielsweise die Knickung der Flügel, dann lassen sich die darunter liegenden Knochen erahnen.

Vogel malen
Zeichnung eines Vogels mit halboffenen Flügeln

Hier sind zwei weitere Bildbeispiele für Vögel im Flug:

Vogel im Flug malen
Einen Vogel im Flug malen

fliegenden Vogel zeichnen
Einen Vogel im Flug malen

So geht's: Flügel richtig zeichnen

Wenn ihr die Flügel von einem Vogel malen möchtet, solltet ihr vor allem versuchen, die verschiedenen Federschichten richtig zu verbildlichen. Jeder Vogel hat Schwungfedern, das sind die größten Federn, Decken, das sind die Federreihen, die über den Hand- und Armschwingen liegen und Daumenfittich (Alula), das sind die kleinen Federn, mit denen Vögel bei hoher Geschwindigkeit während des Fluges bremsen und steuern.
Dabei sind die Federn der Flügel von Vögeln nicht zufällig arrangiert, vielmehr weisen sie eine ganz bestimmte Ordnung auf. Hier eine Zeichnung mit der Beschreibung der verschiedenen Federn:

Flügel malen
Flügel und Federn richtig zeichnen

A = Handschwingen (1-10), B = Handdecken, C = Daumenfittich / Alula, D = Armschwingen (1-9), E = Große Armdecken, F = Mittlere Armdecken, G = Kleine Armdecken, H = Schirmfedern, J = Schulterfedern

Indes ist die genaue Darstellung der Form der einzelnen Vogelfedern beim Malen eines Flügels gar nicht von so großer Bedeutung, so dass die Flügel eines Vogels oftmals stark vereinfacht gezeichnet werden können. Und auch die Federn werden meist nur durch ein paar Linien beim Zeichnen angedeutet.

Flügel zeichnen
Zeichnung eines Vogels mit angedeuteten Federn

Als Erstes solltet ihr die Kontur der Flügel zeichnen und erst danach die unterschiedlichen Reihen der Federn skizzieren. Ob ihr dabei die einzelnen Federn zeichnet oder insgesamt das Federkleid nur andeutet, bleibt euch überlassen. Wichtig ist es allerdings, wenigstens die Schwungfedern darzustellen.

So geht´s: Federn richtig zeichnen

Problematisch beim Malen von Federn ist meist die Tatsache, dass eine Vogelfeder sehr viele Details aufweist. Möchtet ihr eine Feder oder das gesamte Federkleid eines Vogels mit allen Fasern malen, steht ihr vor einer Endlosaufgabe. Also ist es hilfreich eine Technik zu finden, mit der man die Faser der Feder schneller zeichnen kann oder die Gesamtdarstellung der Feder stark zu vereinfachen.
Möchtet ihr zum Beispiel die flaumartigen Haare zeichnen und das Federkleid eines Vogels sehr detailliert darstellen, könnt ihr die Struktur einer Feder durch einige Linien andeuten.

Hier mal eine Übersicht über die verschiedenen Arten von Federn und wie eine Feder aufgebaut ist – etwas Grundwissen schadet beim Malen und Zeichnen ja nie.

Federn malen
Zeichnung unterschiedlicher Federn

Federn zeichnen
Aufbau einer Vogelfeder

So geht´s: Federn vereinfacht darstellen

Hierfür müsst ihr einfach die Darstellung des Federkleids auf die Konturen, und zwar der wichtigsten Federn wie der Schwungfedern, beschränken und die bildliche Darstellung der Federfasern aussparen. Die Federn am Körper der Vögel könnt ihr durch in einigen Reihen angeordneter gestrichelter Linien am Bauch des Tieres malen.

Einen Vogel malen
Gemälde eines Vogels mit vereinfacht dargestellten Federn

Und noch ein Beispiel für eine vereinfachte bzw. andeutungsweise Darstellung von Federn:

Papagai malen
Darstellung eines Papageis – Federkleid nur andeutungsweise gemalt

So geht´s: Federn detailliert darstellen

Möchtet ihr das Federkleid eines Vogels dagegen bis ins Detail darstellen, müsst ihr mit einem deutlich höheren Zeitaufwand rechnen. Vereinfachen könnt ihr euch diese Arbeit allerdings, wenn ihr einen Borstenpinsel verwendet und so durch jeden Strich gleich mehrere Fasern malt. Verwendet ihr einen Stift, ist das allerdings nicht möglich.

Als Bildbeispiel habe ich hier einen Ausschnitt aus einer meiner Arbeiten.

Flügel mit Federn malen
Detailliert gemalte Federn

Ein weiteres Beispiel für eine detailreiche Darstellung:

Papagai malen
Beispielbild einer detaillierten Darstellung von Federn an einem Papagei

Linktipps:

Ich habe Euch nun noch ein paar Linktipps rausgesucht, die zu dem Thema passen. Wir hatten z.B. mal eine Diskussion im Forum über das Thema „Federn zeichnen“:

http://www.kunstkurs-online.de/kunst-forum/zeichnen-f6/federn-zeichnen-t101.html

Und noch ein paar Tutorials:

Aber jetzt am besten einfach mal selbst ausprobieren. Viel Spaß dabei!

Anzeige


Anzeigen



Sitemap - Impressum - Datenschutz - Über - Linkverzeichnis
Kunstkurs-Online.de - Malen, Zeichnen, Airbrush, Grafik, Design und Fotografieren lernen | 2006 - 2017
Anzeigen