Anzeige

KATZEn - der offizielle Sammelthread

Stellt Eure Fotografien vor - Landschaftsfotos, Portraits, Experimente, Fotocollagen usw.
Benutzeravatar
lana;)
Beiträge: 1794
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:57
Kontaktdaten:

Re: KATZEn - der offizielle Sammelthread

Beitrag von lana;) »

Inni hat geschrieben:Emilie hat einen Tick. Sie kann es nicht leiden, wenn auf dem Küchen- oder Esstisch Dinge liegen, wie Kugelschreiber und Zettel für eine Einkaufsliste, oder mal ein Schraubendreher oder ähnliches dort deponiert wird. Sie schubst und schiebt so lange, bis der Tisch wieder frei ist. Dass sie selbst verbotenerweise auf dem Tisch steht, ist egal. Natürlich wartet sie damit, bis ich mal kurz den Raum verlasse! *lala*

Sylvester meckert in den verschiedensten Tonlagen und -höhen, wenn er nicht das gewünschte Futter bekommt, auf das er gerade Appetit hat. Dann wirft er Herrchens Socken (saubere) die Treppe runter und krallt in Herrchens Gummi-Garten-Clogs, so dass die Laufsohle schon ganz rauh ist. Dann wird im Katzenklo mit Nachdruck rumgerödelt, dass ich hinterher den Raum und den halben Flur ausfegen darf. Irgenwann merkt er, dass gegessen wird, was in der Schüssel ist und zieht sich beleidigt auf die Vitrine zurück. :twisted:
*rofl* *rofl* Katzen sind schon genial :D

@Alice: Wow, das Bild ist ja cool!! *applaus*
Ich war mal auf nem Frankreichaustausch in Boege, dort hat die Katze der Familie auch immer aus dem Wasserhahn getrunken... sobald er aus war hat sie die restlichen Tropfen direkt vom Wasserhahnkopf geleckt... Und dann wurde gleich darauf auch noch der Krug mit dem Trinkwasser nachgefüllt ... -.- Jap, das war sehr lecker B-) Naja, aber dort durfte die Katze auch wirklich alles... ist sie mal auf den Küchenschränken rumgelaufen und hat das dreckige Geschirr saubergeleckt hat das Niemanden gestört o.O :? *hammer*
“Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die letzte.” -(J.J. Osborne) *tanz*
Hallihallo! *hi* :D *maler*

*hupf* ---> http://iridescentgrimalkin.wordpress.com <--- *hupf*

Benutzeravatar
Alice
Beiträge: 637
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 16:34

Re: KATZEn - der offizielle Sammelthread

Beitrag von Alice »

Haha, das mit dem Geschirr finde ich schon wieder ein bisschen eklig ;D Unser Kater darf eigentlich auch alles, obwohl das anfangs natürlich nicht so geplant war ;D Also er darf sich überall hinlegen und pennen... Das Waschbecken nutzt er auch gerne dafür, aber zum Glück ist daneben ja noch eins ;) Auf den Tisch oder ans Geschirr würde er gar nicht gehen ;)

Benutzeravatar
G.F.HAAS
Beiträge: 1451
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 09:58
Wohnort: Wien

Re: KATZEn - der offizielle Sammelthread

Beitrag von G.F.HAAS »

Meine Katzen habe ich immer sehr jung bekommen - quasi frisch von der Mutterbrust. Solange sie klein sind muss man konsequent sein und darf nie nachlassen.

Allerdings bin ich vor einigen Jahren großartig gescheitert. Auf dem Heimweg habe ich eine junge Katze aufgelesen und mitgenommen. Einen Monat in der Umgebung Zettel mit Foto ausgehängt - ohne Reaktion. Die Kleine hat die halbe Wohnung zerstört. Sie von etwas abzuhalten endete stets mit einigen Kratzern und einer Schreiorgie. Mein Kater hat damals auch ein paar Schrammen abbekommen. Nach 5 Wochen habe ich aufgegeben, die Zettel abgenommen und die Katze ins Tierheim gebracht. Ich kam mir vor wie ein Verbrecher, dass ich einer Streunerin eine Chance gegeben habe hat die im Tierheim gar nicht beeindruckt.

Sollte ich wieder einer streunenden Katze begegnen werde ich sie sofort ins Tierheim bringen - auch wenn's einem nicht gerade gedankt wird.

Benutzeravatar
lana;)
Beiträge: 1794
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:57
Kontaktdaten:

Re: KATZEn - der offizielle Sammelthread

Beitrag von lana;) »

Unsre Katzen haben wir bekommen als sie so ca. 1 Jahr alt waren. Haben vorher unsren Verwandten gehört aber die sind kurzfristig nach China ausgewandert (erst nur für 3 Jahre, jetzt sinds 8 und sie kommen immer noch nicht wieder -.-). Da haben wir die zwei bekommen. Der eine ist total lieb und ruhig und anhänglich. Der andre ist ziemlich neurotisch :D *love* Normalerweise bekommen sie Mittags immer Nassfutter... Gestern lief mir das Katerchen dann laut miauend ab zehn Uhr auf Schritt und Tritt hinterher und wollte was zu fressen... bis 11 hab ichs ausgehalten ^^ Er miaut auch sonst immer und immer egal was los ist... auch wenn ihm nur langweilig ist... Meine Mutter hat ihm jetzt Bachblüten verordnet ^^
“Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die letzte.” -(J.J. Osborne) *tanz*
Hallihallo! *hi* :D *maler*

*hupf* ---> http://iridescentgrimalkin.wordpress.com <--- *hupf*

Benutzeravatar
G.F.HAAS
Beiträge: 1451
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 09:58
Wohnort: Wien

Re: KATZEn - der offizielle Sammelthread

Beitrag von G.F.HAAS »

Bei Freunden am Land ein bisserl gebastelt - soviel nebenbei erwähnt. Es war laut und staubig, doch den dick angezogenen Beobachter hat das nicht gestört. Der hat mich den ganzen Tag bei ca. +5 Grad Werkstatt-Temperatur begleitet. Wäre er kein Landei hätte ich ihn am liebsten gleich adoptiert und mit nach Hause genommen, diesen "verstümmelten" kleinen Wuzi (Wienerisch: klein, dick & süß). *love*

Alles begann mit einem Augenpaar im Hintergrund :shock:
Beobachter1.JPG
Beobachter1.JPG (68.02 KiB) 4400 mal betrachtet
Beobachter2.JPG
Beobachter2.JPG (51.95 KiB) 4400 mal betrachtet
Später gab's eine Pause in der wir unsanft gestört wurden :o
Beobachter3.JPG
Beobachter3.JPG (62 KiB) 4400 mal betrachtet
von dem da :twisted:
Beobachter4.JPG
Beobachter4.JPG (101.04 KiB) 4400 mal betrachtet
nach dem Schock gab's erst mal eine Runde kraulen *love*
Beobachter5.JPG
Beobachter5.JPG (54.82 KiB) 4400 mal betrachtet

Falls eure Mietze mal verschwindet ist sie ja eventuell nur irgendwo auf Besuch, z.B. bei mir. :D

Kokowei
Beiträge: 36
Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:58

Re: KATZEn - der offizielle Sammelthread

Beitrag von Kokowei »

Hallo,

na da hattest einen netten Begleiter...

Gruß

Kokowei

Antworten