Anzeige

Fledermaus

Verunglückten & misslungen Kunstwerke können hier gezeigt werden
Benutzeravatar
Liese
Beiträge: 534
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 16:23

Fledermaus

Beitrag von Liese »

hm ... also die ist mir missglückt - irgendwie kriege ich für mich aber auch nicht in Worte gefasst, was mich so daran stört ... Vielleicht habt Ihr ja eine Idee, was mit dem Bild nicht stimmt. Danke ...

Viele Grüße
Liese
Dateianhänge
Acryl auf Leinwand
Acryl auf Leinwand
Fledermaus Acryl 600.jpg (150.27 KiB) 7194 mal betrachtet

kukyArt
Beiträge: 72
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 21:21

Re: Fledermaus

Beitrag von kukyArt »

ich finds eigentlich nicht schlecht. was mir aber komisch erscheint sind die zähne.
deine fledermaus hat irgendwie hamsterzähne. die zähne einer fledermaus sind normal weiter auseinander wie man hier sieht

admin / edit : foto musste wg. urherberrechten entfernt werden

lg andreas

Benutzeravatar
Liese
Beiträge: 534
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 16:23

Re: Fledermaus

Beitrag von Liese »

Nene, die Zähne sinds nicht, die stimmen von der Perspektive her ... das sieht so aus, wenn die Maus nicht frontal (siehe Dein Foto) gezeigt wird ...
Ich bin da echt in einer Sackgasse mit dem Bild ... Mache ich den Hintergrund dunkler, um mehr Kotrast reinzubringen und damit die Fledermaus weiter raus kommt, isses das irgendwie auch nicht ... vielleicht stört mich auch die eigene Farbgebung im Nachhinein :(
Danke Dir für die Anregung ...

Viele Grüße von Liese

kukyArt
Beiträge: 72
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 21:21

Re: Fledermaus

Beitrag von kukyArt »

wenn du dir mit den farben nicht so sicher bis kannst du auch abfotografieren und am computer sehen was am besten passen würde als hintergrund zb. dan musst du dich nachher nicht ärgern wenns di falsche wahl war..

lg andreas

Benutzeravatar
Liese
Beiträge: 534
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 16:23

Re: Fledermaus

Beitrag von Liese »

Das ist es ja - habe ich auch probiert, aber irgendwie, egal was ich anstelle, bin ich mit dem Bild nicht zufrieden ... auch dann nicht, wenn ich den Hintergrund komplett austausche ... grrrr ...
Vielleicht ist es auch, dass mir noch der Abstand zum Bild fehlt. Ich habe es zwischen den Jahren gemalt und war in der Zeit auch etwas neben der Spur. Ich habe beschlossen, das jetzt erst mal liegen zu lassen und in ein paar Wochen noch mal drauf zu gucken. Vielleicht sehe ich dann mehr - wie mir das mit anderen Bilder ja zum Teil auch schon ergangen ist ... Wer weiß, vielleicht habe ich dann auch noch die zündende Idee ... *hm*

Viele Grüße von Liese

Benutzeravatar
candy
Beiträge: 314
Registriert: Do 25. Sep 2008, 12:23
Kontaktdaten:

Re: Fledermaus

Beitrag von candy »

Schönes Bild *top* Was mich persönlich stört, ist, dass sich die Fledermaus vom Hintergrund gar nicht abhebt, weil Du für den Hintergrund die gleichen Farben verwendet hast.. Ein dünklerer Hintergrund würde die Fledermaus im Vordergrund eher betonen..

Viele Grüße
candy
"Der Frosch, der im Brunnen lebt, beurteilt das Ausmaß des Himmels nach dem Brunnenrand."

artbycandy.blogspot.com

Benutzeravatar
struupi
Beiträge: 1274
Registriert: Fr 15. Aug 2008, 09:49
Wohnort: Mülheim/ Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Fledermaus

Beitrag von struupi »

Hmmm...
Mir gefällt die Schweinenase nicht und den Hals empfinde ich als einen Hauch zu lang. *was*
*Ich bin ein Butterblümchen!* lg struupi

Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 1373
Registriert: So 4. Nov 2007, 18:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Fledermaus

Beitrag von Markus »

finde das Bild einfach gruselig - blutig :twisted:
finde die Fledermaus hebt sich zu wenig vom Hintergrund ab - vielleicht ist der Effekt aber auch gewollt... *ka*
Vielleicht wirds besser wenn man die dunklen Kontraste am Körper der Fledermaus verstärkt *ka*

Benutzeravatar
Liese
Beiträge: 534
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 16:23

Re: Fledermaus

Beitrag von Liese »

... lol ... jetzt habe ich also eine Vampir-Fledermaus mit Schweinsrüssel und Zahnfehlstellung gemalt, die zu frech guckt ... meine Tochter mault, ich sollte lieber flauschige Tiere malen, es fehle Fell ....

Markus: Du hast vollkommen Recht. Ich wollte zuerst, dass sie mit dem Hintergrund verwachsen bleibt, habe dann aber beim Malen die Strategie geändert und das ist schief gegangen - gerade so, wie wenn man beim Malen mittendrin die Perspektive (Fluchtpunkt) ändert - das geht dann auch schief ...
Töchterchen hat auch Recht, sie ist zu glatt ... eigentlich wollte ich die Feldermaus für meine Tochter malen, weil die Fledermäuse mag - dumm ist nur, dass sie jetzt nicht blutrünstig genug ist, und schon gar nicht blutrünstig guckt, eher so frech wie meine Kleine (das kommt davon, wenn man beim Malen ans Kind denkt) ...

Also das ist einiges schief gegangen bei dem Bild - aber als einen Hauptgrund sehe ich mittlerweile, dass ich mit dem Kopf und vom Konzept her nicht bei der Sache geblieben bin ...

Danke für die Kritik ...

viele Grüße von Liese ...

HenryGra
Beiträge: 10
Registriert: Do 18. Apr 2013, 13:42

Re: Fledermaus

Beitrag von HenryGra »

mir gefällts!

Antworten