* = Anzeige / Affiliate-Link

KUNSTKURS-ONLINE.de Malen, Zeichnen, Airbrush, Grafik, Design & Fotografieren
Die Website für Hobbykünstler und alle, die es werden wollen!

Tuschezeichen - Zeichen-Utensilien

von Markus Agerer
Anzeige

Wer das Zeichnen mit Tusche lernen will, braucht dafür erst mal das passenden Zeichenwerkzeug. Hier sind die wichtigsten Utensilien:

Zeichenutensilien für das Zeichnen mit Tusche

Nach der Traditionellen Methode braucht man zum Zeichnen mit Tusche eine Zeichenfeder und ein Glas Tusche. Es gibt verschiedene Federn für unterschiedliche Strichstärken. Nachteil der traditionellen Methode mit Zeichenfeder ist, dass man die Feder immer wieder ins Tuschglas tauchen muss, um weiterzeichnen zu können. Außerdem besteht die Gefahr, dass ein Klecks Tusche unbeabsichtigt auf die Zeichnung tropft.

Heutzutage gibt es aber auch Tuschestifte. Mit ihnen ist das Arbeiten bequemer und es Besteht nicht die Gefahr zu klecksen. Auch die Tuschestifte gibt es in unterschiedlichen Strichstärken und auch in verschiedenen Farben.
Eine Sonderform von Tuschestiften sind Fasermaler mit weichen, teils pinselförmigen Spitzen. Sie werden häufig zur Koloration von Comic- und Manga-Zeichnungen verwendet.

Anzeige - Diverse Zeichenutensilien - Tusche-Zeichnen

                                


Natürlich braucht man zum Tuschezeichnen auch noch das passende Papier. Man kann dafür im Prinzip ganz normales Zeichenpapier verwenden. Manche Hersteller kennzeichnen auch Papier, das speziell zum Tuschezeichnen verwendet werden kann. Zeichenpapier unterscheidet sich in Format, Rauheitsstufen und qm-Gewichten.

Falls Ihr Zeichenwerkzeug für andere Zeichentechniken und -stile sucht werdet Ihr vielleicht unter den folgenden drei Links fündig:

Zeichenwerkzeug Zeichnen
Zeichenwerkzeug Manga zeichnen
ZeichenwerkzeugTechnisches-Zeichnen



Anzeige


Anzeigen



Sitemap - Impressum - Datenschutz - Über - Linkverzeichnis
Kunstkurs-Online.de - Malen, Zeichnen, Airbrush, Grafik, Design und Fotografieren lernen | 2006 - 2017
Anzeigen