* = Anzeige / Affiliate-Link

KUNSTKURS-ONLINE.de Malen, Zeichnen, Airbrush, Grafik, Design & Fotografieren
Die Website für Hobbykünstler und alle, die es werden wollen!

Eine Nase zeichnen lernen

von Markus Agerer

Neben den Augen ist die Nase ein Kernelement der Porträtzeichnung. Die Nasenform ist charakteristisch und stets individuell. So individuell wie das Gesicht eines jeden Menschen. Es gibt große Hakennasen und Himmelfahrtsnäschen, es gibt Stupsnasen, Nasen mit großen Höckern, schiefe Nasen, lange Nasen ... eben Nasen in allen Variationen. Ein Grund mehr, der beim Zeichnen lernen ein besonderes Augenmerk zu widmen. Ein Tutorial für das Zeichnen von Nasen kann jedoch gerade durch die Vielfalt der Nasenwelt nur als Orientierungshilfe dienen. Proportionsregeln existieren bei Nasen im Gegensatz zu anderen Motiven beim Zeichnen lernen nur sehr eingeschränkt.

Eine Nase zeichnen lernen
Eine Nase zeichnen lernen – Darstellung in der Frontalansicht

Anatomie der Nase

Anatomie Nase
Anatomie der Nase

Um eine Nase möglichst natürlich nachzuzeichnen, beginnst Du mit den Einzelelementen: Die Form einer Nase wird durch den Nasenbeinknochen sowie den Nasenknorpeln bestimmt. Das Nasenbein liegt im Bereich der Augen, der erste Nasenknorpel liegt direkt darunter, da er am Nasenbein ansetzt. Durch diesen Knorpel-Ansatz entsteht der Nasenhöcker, der den Unterschied zwischen einer geraden, einer gebogenen Nase oder einer Hakennase macht.

Eine Hakennase zeichnen lernen
Beispielzeichnung einer Hakennase

Ein weiterer Knorpel bildet die Nasenspitze. Zwischen breit, dünn, eckig und kugelig kann auch in der Nasenspitze jede Form vorhanden sein und nimmt gleichzeitig Einfluss auf die Form der Nasenflügel. Das Zusammenspiel von Nasenspitze, Knorpel und Nasenflügel hingegen bildet die Form der Nasenlöcher aus.

Die Nasenlöcher sind mitunter etwas schwierig zu zeichnen, bilden aber beim Zeichnen lernen einer Nase einen wichtigen Part. Die Nasenlöcher wirken schnell seltsam, wenn Du sie zu groß zeichnest. Von der Seite wirken sie häufig wie ein schmales Oval, dass sich je nach Ausprägung der Nasenflügel bis zu einem schmalen Strich formen kann. Richtig rund sind Nasenlöcher eigentlich nie, mitunter wirken sie sogar leicht eckig. Die Perspektive der Nase spielt daher beim Zeichnen lernen eine wichtige Rolle. Je nach Blickwinkel wirst du große Unterschiede bei ein und der gleichen Nase feststellen.

Eine Nase zeichnen lernen  Eine Nase zeichnen lernen  Eine Nase zeichnen lernen
Zeichnungen verschiedener Nasen

Die Seitenperspektive beim Nase zeichnen

Die einfachste Zeichenübung für die Nase ist die Ansicht von der Seite. Skizziere zunächst ein Dreieck, das der Grundform der angedachten Nase am nächsten kommt. Nun kannst du über zwei Kugeln die Nasenspitze und die Flügel der Nase zeichnen, um der Nasenform charakteristisch näher zu kommen. Verbinde anschließend die Grundformen über leichte Strichlinien zu einer weichen Kontur, durch die das charakteristische Formbild der Nase zu Tage tritt. Hierdurch stellst du die eigentliche Form der Nase fertig und bringst Unebenheiten sowie feine Details in das Bild ein. Im Anschluss können auch die Hilfslinien der Skizzierung wegradiert werden, so dass du mit der weiteren Verfeinerung des Gesichts fortfahren kannst.

Seitenansicht Nase zeichnenSeitenansicht Nase zeichnenSeitenansicht Nase zeichnenSeitenansicht Nase zeichnen
Eine Nase zeichnen lernen in drei Schritten

Hier noch ein paar andere Zeichnungen von Nasen in der Seitenansicht:

Zeichnung einer Nase im Portrait

Zeichnung einer Nase im Portrait     Nasen zeichnen
Zeichnungen verschiedener Nasen in der Seitenansicht

Die Frontansicht - Eine Nase zeichnen von vorne

Schwieriger als die Seitenansicht einer Nase ist das Zeichnen lernen in einem frontalen Blickwinkel. Hierfür muss die Form der Nase plastisch dargestellt werden, ohne die Möglichkeit zu haben ihre charakteristische Kontur zeichnen zu können. Die Form der Nase kann hierbei in erster Linie nur durch die Nasenflügel und ansonsten durch das Zeichnen der Schatten gestaltet werden.
Schaue dir entsprechend zunächst das Gesicht, das du zeichnen möchtest, genau an. Beim Nase zeichnen lernen in der Frontansicht kann man wieder mit einer ungefähren Grundform beginnen. Diesmal handelt es sich jedoch nicht um ein Dreieck, sondern eine dünne Säule für den Nasenrücken, mit dem das Zeichnen der Nase beginnt. Im Anschluss wird an jeder Seite ein Dreieck angefügt, welches für Nasenflügel und Seitenwände stehen.

Anschließend dienen erneut Ovale und Kreise als Grundformen zur Erweiterung der Skizze: Ein Kreis als Nasenkörper (größerer Kreis) und zwei weitere für die Nasenflügel bieten hier die Basis, um die Nasenform realitätsnah auf deine Zeichnung zu übertragen. Bei Bedarf kann die Nase zum einfacheren Zeichnen auch über eine Drittelunterteilung (der Höhe nach) proportioniert werden.
Hiernach wird über leichte Linien erneut die Kontur umgesetzt, wodurch Du die Nasenspitze sowie die Nasenscheidewand darstellst. Nun muss noch der Nasenhöcker durch leichte Bögen angedeutet werden. Auch der Übergang von Nasenseitenwand zur Wange kann durch je eine leichte Linie eingezeichnet werden. Zuletzt brauchst du nur noch die Hilfslinien der Grundformen zu entfernen und kannst nun auch bei der Frontansicht mit der weiteren Zeichnung des Gesichtes fortfahren.

Eine Nase von vorne zeichnen lernenEine Nase von vorne zeichnen lernenEine Nase von vorne zeichnen lernen
Eine Nase zeichnen lernen in der Frontalansicht in drei Schritten

Weitere Beispiele – Zeichnungen von Nasen in Portraits

Noch mehr Anleitungen zum Zeichnen von Portraits findet Ihr zum Beispiel hier: Menschen zeichnen oder auf dieser Website: Portraits zeichnen

Zeichnungen Nase
Beispielzeichnungen von verschiedenen Nasen

Zeichnungen Nase
Beispielzeichnungen von Nasen aus verschiedenen Perspektiven

In den Bildern oben seht Ihr noch ein paar Beispiel-Zeichnungen für das Zeichnen einer Nase. Darin könnt Ihr sehen wie unterschiedlich Nasen aussehen können und wie man sie zeichnerisch darstellen kann. Am besten versucht Ihr es einfach mal selbst, denn über das Probieren kann man am besten lernen eine Nase richtig zu zeichnen.

Anzeige


Anzeigen



Sitemap - Impressum - Datenschutz - Über - Linkverzeichnis
Kunstkurs-Online.de - Malen, Zeichnen, Airbrush, Grafik, Design und Fotografieren lernen | 2006 - 2017
Anzeigen