Kunstkurs-Online-Blog
Alles über Malen, Zeichnen, Kunst und Design

Vermeidbare Fehler beim Fotografieren

26. Juli 2008 | von Markus

Werbung

Der Blog Fotografr.de hat gerade eine Blogparade zu dem Thema „Vermeidbare Fehler beim Fotografieren“ angestoßen. (Alle, die nicht wissen was eine Blogparade ist, können sich hier aufschlauen blog-parade.de ). Da das Fotografieren ja auch ein Themengebiet in meinem Blog ist, folge ich diesem Aufruf nur zu gerne :-) .

Bei dem Thema ist mir als erstes das folgende dumme Missgeschick meinerseits eingefallen:

Die Sache ist passiert als ich 2005 beruflich für ein halbes Jahr in Kentucky/USA war. Ich habe dort in Louisville gewohnt – der größte Stadt in Kentucky – und wollte mein erstes Wochenende dazu nutzen die Gegend etwas zu erkunden. Als erstes wollte ich natürlich in die Down Town fahren und ein paar Fotos von den Hochhäusern, Kneipen, Trucks usw. machen. Louisville ist zwar nicht New York, aber da ich zuletzt im Alter von 14 in den USA war, fand ich alles wieder sehr aufregend. Alleine schon die Einheimischen und ihre Lebensweise zu beobachten war schon super-interessant.

Die Aufnahmen habe ich mit einer einfachen Compact-Digicam gemacht. Irgendwann muss ich dann beim Flanieren und Fotografieren mit dem Finger an das Objektiv gekommen sein. Dabei habe ich natürlich einen wunderschönen Fettwischer hinterlassen.

Das Missgeschick ist mir erst aufgefallen, als ich während einer kleinen Zwischenpause die bisher gemachten Bilder im Display angeschaut habe. Der Fettwischer auf dem Objektiv hat genau den zentralen Bildbereich komplett unscharf gemacht. Das war schon relativ ärgerlich, da eine ganze Menge Fotos dadurch unbrauchbar waren.

Ich schätze, mit einem Sucher wie bei einer Spiegelreflexkamera wäre mir der Fettwischer viel früher aufgefallen. Aber da ich nur mit dem Display fotografiert habe und man bei Sonnenschein ja nicht allzu viel auf dem Ding sieht, hat es schon einige Schüsse gedauert bis mir der Fettfleck aufgefallen ist.

Glücklicher Weise hatte ich in den kommenden Wochen noch genügend Gelegenheiten neue Fotos von Louisville machen. Wenn ich aber daran denke, dass mir die Sache auch in einer Stadt wie New York passieren hätte können, wird mir ganz übel. Wäre vor allem schlecht, wenn einem der Fettfleck erst auffällt, wenn man sich die Bilder daheim auf dem Computer ansieht. 10 Tage New York und 1000 fettige Bilder 😀 .

Hier noch ein paar schöne Aufnahmen von Louisville:

Fotos von Louisville in Kentucky


Werbung

Werbung


Ein Kommentar zu “Vermeidbare Fehler beim Fotografieren”

  1. Auswertung: Vermeidbare Fehler beim Fotografieren : Fotografr

    […] Markus hatte versehentlich einen Fettfleck auf dem Objektiv. […]

Einen Kommentar schreiben



Sitemap - Impressum - Über - Linkverzeichnis
Kunstkurs-Online.de - Malen, Zeichnen, Airbrush, Grafik, Design und Fotografieren lernen | 2006 - 2016
Kunstkurs-Online-Blog is proudly powered by WordPress | WPD
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)