Kunstkurs-Online-Blog
Alles über Malen, Zeichnen, Kunst und Design

Künstlerportrait – Franz Marc

14. Dezember 2013 | von admin

Werbung

Franz Marc* zählt bis heute zu den bedeutendsten Malern des Expressionismus*. Er malte bis zu seinem frühen Tod viele Tiere, zu denen er eine besondere Beziehung hatte. Marc malte neben Katzen, Füchsen und Kühen auch immer wieder Pferde.

Franz Marc

Geboren wurde Franz Marc 1880 als Sohn eines Kunstmalers in München. Nach dem Besuch des Gymnasiums wollte er ursprünglich Theologe werden, aber er entschied sich dann doch für ein Studium an der Münchner Kunstakademie. Ausschlaggebend war ein Besuch von Franz Marc in Paris, wo er die Bilder des berühmten Vincent van Gogh zum ersten Mal sah. Von noch größerer Bedeutung für den jungen Maler Franz Marc war aber die Begegnung mit August Macke und Wassili Kandinsky*. Mit Macke und Kandinsky gründete Marc im Jahre 1912 die Künstlervereinigung „Der blaue Reiter“. Kurz nachdem Franz Marc sich mit einem eigenen Atelier im bayerischen Kochel am See selbstständig gemacht hatte, erhielten er und August Macke 1914 ihre Stellungsbefehle. Franz Marc fiel am 4. März 1916 in der Nähe von Verdun.

Expressionismus - GemäldeKämpfende Formen, von Franz Marc, 1914 (Replikat)
Expressionismus - Malerei und Kunst
Tirol, von Franz Marc, 1914 (Replikat)

Die großen blauen Pferde

Franz Marc mochte ganz besonders Pferde. Es ist daher nicht weiter verwunderlich, dass er sie immer wieder malte. 1911 begann er mit dem Gemälde „Die großen blauen Pferde“. Auf diesem Bild wird Marcs Leidenschaft für Pferde sehr deutlich. Für ihn waren Pferde die ursprünglichsten und auch die vollkommensten Geschöpfe, kraftvoll und elegant zugleich. Das Gemälde zeigt drei blaue Pferde vor einer Landschaft, die ganz in Rottönen gehalten ist. Farben spielten für Franz Marc eine ganz besonders Rolle. Sie hatten alle eine bestimmte Symbolik. Nicht umsonst wählte er für „Die großen blauen Pferde“ die Farbe Blau, denn diese stand für das Kraftvolle und Männliche. Gelb war alles Weibliche und Rot stand nur für die Materie.

USA

Um sich das Gemälde „Die großen blauen Pferde“ von Franz Marc* anzusehen, muss man in die USA reisen. Das Bild hängt im Walker Art Center in Minneapolis/Minnesota.


Werbung

Werbung


Einen Kommentar schreiben



Sitemap - Impressum - Über - Linkverzeichnis
Kunstkurs-Online.de - Malen, Zeichnen, Airbrush, Grafik, Design und Fotografieren lernen | 2006 - 2019
Kunstkurs-Online-Blog is proudly powered by WordPress | WPD
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)