* = Anzeige / Affiliate-Link

KUNSTKURS-ONLINE.de Malen, Zeichnen, Airbrush, Grafik, Design & Fotografieren
Die Website für Hobbykünstler und alle, die es werden wollen!

Zeichnen mit der Dreipunktperspektive

von Markus Agerer
Anzeige

In diesem Tutorial geht es um das Zeichnen mit der Dreipunktperspektive. Mit dieser Art der perspektivischen Zeichnung kann man besonders tolle räumliche Wirkungen in Bildern erschaffen. Die Methode ist allerdings auch etwas schwieriger als die zuvor beschriebenen Techniken (Zentralperspektive & Übereckperspektive).

Perspektive mit drei Fluchtpunkten zeichnen

Das Besondere beim Zeichnen mit der Dreipunktperspektive ist, dass man den Eindruck vermitteln kann, dass der Betrachter nach oben oder unten blickt. Es entsteht durch diese Darstellungsmethode also ein Raumgefühl in die Höhe bzw. in die Tiefe. Diese Wirkung wird dabei durch die Verwendung eines dritten Fluchtpunktes erzielt.

Perspektive mit drei Fluchtpunkten zeichnen
Ein Beispiel für die Dreipunktperspektive

Einsatz der Perspektive mit drei Fluchtpunkten

Wie bereits beschrieben, zeichnet man mit der Dreipunktperspektive vor allem dann, wenn der Betrachter nach oben oder unten blickt. Es wird also die vertikale Ausdehnung bzw. die Höhe des Motives betont. Besonders tolle zeichnerische Effekte erreicht man mit der Dreipunktperspektive bei der Darstellung von Hochhäusern, hohen Felsen und anderen sehr hohen Objekten. Auch tiefe Abgründe und Schluchten kann man mit der Technik sehr eindrucksvoll zeichnen.

Gerade für Comic-Zeichnungen kann man die Dreipunktperspektive sehr schön einsetzen, um eine kleine Person zu einer größeren Person aufblicken zu lassen. Durch die perspektivische Zeichnung kann dabei die Unter- bzw. Überlegenheit eines Akteurs verbildlicht werden.

Zwei Beispiele für die Dreipunktperspektive siehst Du in den folgenden Fotografien.

Perspektive mit drei Fluchtpunkten
Ein Wolkenkratzer von unten fotografiert (Sears Tower in Chicago)

Perspektive mit drei Fluchtpunkten
Ein Wolkenkratzer von oben herab fotografiert (Chicago)

Anzeige

Buchtipp – Perspektivisches Zeichnen:

Willst Du mehr über das perspektivische Zeichnen lernen? Dann wirf mal einen Blick in mein neues Buch. Darin werden die Grundlagen der Fluchtpunktperspektive beschrieben und anhand von vielen Beispielen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen die unterschiedlichsten Raumsituationen dargestellt.

Perspektive & Raum zeichnen

Die Dreipunktperspektive Schritt für Schritt zeichnen

Schritt 1 – Die Grundfläche zeichnen

Genug der Theorie in diesem Tutorial. Nun wollen wir mal versuchen ein Objekt in der Dreipunktperspektive Schritt für Schritt zu zeichnen.

Beginne mit der Grundfläche des Körpers. Diese zeichnet man in einer Übereckperspektive mit zwei Fluchtpunkten. Du kannst das Quadrat wie in diesem Beispiel direkt in die Mitte des Papiers zeichnen, aber auch an einer anderen Stelle.
Wie man die Zweipunktperspektive zeichnet, erfährst Du in entsprechenden Tutorial auf dieser Website: Zweipunktperspektive zeichnen

Dreipunktperspektive Schritt für Schritt
Grundfläche in der Zweipunktperspektive zeichnen

Schritt 2 – Der dritte Fluchtpunkt

Jetzt kommt der dritte Fluchtpunkt hinzu. Zeichne diesen Fluchtpunkt mittig zwischen die beiden Fluchtpunkte und möglichst hoch über den Horizont.

Der dritte Fluchtpunkt
Den dritten Fluchtpunkt zeichnen

Schritt 3 – Fluchtlinien zum dritten Fluchtpunkt

Wie bei allen anderen Arten der Fluchtpunktperspektive, benötigen wir auch hier für den dritten Fluchtpunkt Fluchtlinien. Diese neuen Fluchtlinien verlaufen vom dritten Fluchtpunkt ausgehend  zu den Ecken der Grundfläche. Sie erschaffen die besondere Wirkung einer Zeichnung in der Dreipunktperspektive.

Fluchtlinien zum dritten Fluchtpunkt
Fluchtlinien des dritten Fluchtpunktes

Schritt 4 – Die obere Fläche des Quaders zeichnen

Nun muss man noch die obere Fläche des Quaders in der Übereckperspektive zeichnen. Hierzu muss man zuerst die Höhe des Quaders festlegen. An der gewünschten Stelle kann man dann die obere Fläche zeichnen. Diese Fläche zeichnet man – so wie die Grundfläche – in einer Übereckperspektive. Hierzu verwendet man die Fluchtpunkte FP1 und FP2. Die Eckpunkte der Fläche ergeben sich aus den Fluchtlinien des Fluchtpunktes FP3.

Dreipunktperspektive zeichnen lernen
obere Fläche des Quaders zeichnen

Schritt 5 – Vollendung der perspektivischen Zeichnung

Nach dem vorhergehenden Schritt kann man die perspektivische Zeichnung mit drei Fluchtpunkten vollenden. Alle erforderlichen Linien sind bereits gezeichnet. Man muss also nur noch die Kanten des Quaders deutlich nachzeichnen und kann die überflüssigen Konstruktionslinien und Punkte wegradieren.

Dreipunktperspektive Zeichnung
Deutliches nachzeichnen der Kantenlinien des Quaders

Hier seht Ihr den Quader noch mit etwas Farbe. Es ist eine sehr einfache aber ganz hübsche Zeichnung, die wir hier mit der Perspektive mit drei Fluchtpunkten dargestellt haben.

Zeichnung Dreipunktperspektive
Farbige Zeichnung in der Dreipunktperspektive

Die Dreipunktperspektive in der Draufsicht zeichnen

Versuche nun selbstständig, einen Quader mit Hilfe der Dreipunktperspektive von oben zu zeichnen. Stell Dir dazu vor, dass Du von einem erhöhten Ausblickpunkt aus auf den Quader herabblickst.

Die fertige Skizze kann dann wie folgt aussehen:

Dreipunktperspektive in der Draufsicht zeichnen
Perspektive mit drei Fluchtpunkten in der Draufsicht

Diese beiden Beispiele verdeutlichen gut, was und wie man mit der Dreipunktperspektive zeichnen kann. Es gibt selbstverständlich unendliche viele weitere Möglichkeiten, wie man die Perspektive mit drei Fluchtpunkten in Zeichnungen und Gemälden einsetzen kann. Zumeist ist die Umsetzung dann jedoch auch etwas schwieriger.

Anzeige

Buchtipp – Perspektivisches Zeichnen:

Willst Du mehr über das perspektivische Zeichnen lernen? Dann wirf mal einen Blick in mein neues Buch. Darin werden die Grundlagen der Fluchtpunktperspektive beschrieben und anhand von vielen Beispielen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen die unterschiedlichsten Raumsituationen dargestellt.

Perspektive & Raum zeichnen


Anzeige


Anzeigen



Sitemap - Impressum - Datenschutz - Über - Linkverzeichnis
Kunstkurs-Online.de - Malen, Zeichnen, Airbrush, Grafik, Design und Fotografieren lernen | 2006 - 2017
Anzeigen